Menü

Notdienstbereitschaft

Für dringende Fälle außerhalb der Sprechzeiten

Die Tierärzte des Landkreises Sömmerda organisieren einen Notdienst um die Zeiten nach Sprechstundenende, an Wochenenden und Feiertagen abzudecken. Es handelt sich hierbei um eine Rufbereitschaft. 
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.
Falls nicht direkt jemand erreichbar ist, dann versuchen Sie es bitte erneut.

Der Bereitschaftsdienst sollte nur in dringenden Notfällen in Anspruch genommen werden. Es muss in jedem Fall mit erhöhten Gebühren gerechnet werden.

Den diensthabenden Tierarzt entnehmen Sie bitte der Internetseite von der Tierärztekammer:

  Diensthabende Ärzte

Was ist ein Notfall?

Ein Notfall ist immer gegeben, wenn dringend Hilfe benötigt wird und es nicht bis zu den regulären Sprechzeiten warten kann. Es handelt sich um eine lebensbedrohliche Situation, bei der es ohne sofortige Hilfe zu erheblichen gesundheitlichen Schäden oder dem Tod kommt.

Beispielsweise sollten Sie bei einem Fenstersturz oder einem Autounfall einen Tierarzt aufsuchen. Auch bei unstillbaren Blutungen oder allergischen Reaktionen sollten Sie in jedem Fall Hilfe in Anspruch nehmen.